Body Attack PRE ATTACK 3.1 - 600g

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Body Attack
Zustand:
neu
Du willst das einzigartige Trainingserlebnis mit richtig Zündstoff? Verständlich! Jeder, sucht nach dem idealen Workoutpartner für das perfekte Training! Wir haben gute Nachrichten: Deine Suche ist jetzt vorbei! Im Body Attack Pre Attack 3.1 Booster wirkt eine Kombination verschiedenster Inhaltsstoffe, die dich bei deinem Training unterstützen können. Gib deiner Ausdauer während des Workouts einen doppelten Boost! Starke 300 mg Koffein helfen dir dabei beim Training auch auf die letzten Ausdauerreserven zuzugreifen! * und das reine und hochwertige CREAZ® kann deine Schnellkraft dauerhaft erhöhen!** Vielleicht gelingt damit endlich der ersehnte persönliche Rekord? Also, worauf wartest du noch? Auf ins Gym und ran an die Gewichte! Pre Attack 3.1 – Der Elite Fitness BoosterZur Unterstützung folgender Ziele ist der Pre Attack 3.1 die richtige Wahl: Erhöht die Leistung beim Schnellkrafttraining **Für ein besseres Workout-Erlebnis Für gesteigerte Ausdauer während des Trainings* Für wen ist der Pre Attack 3.1 geeignet: Für Fitnessbegeisterte Für Freizeitsportler Für Athleten Starker Zündstoff für dein Hardcore Booster-TrainingPre Attack 3.1 startet durch! Dürfen wir vorstellen: die Pumpmatrix! Woraus diese besteht? Reines Kreatin (CREAZ®), der Antrieb für deine Schnellkraft, hat sich in dieser Formel mit Glycerol (Glycopump®) vereint. Doch nicht nur das: Für einen verbesserten Fokus während des Workouts bietet dir Pre Attack 3.1 300 mg Koffein im Zusammenspiel mit Niacin***! Damit bleibst du wach und mental gewappnet für die Herausforderungen deines Trainings! Intensives Training? Mit idealer Vorbereitung!Gerade während eines intensiven Workouts laufen die Stoffwechselprozesse auf Hochtouren. Ist ja auch normal, denn du gibst Vollgas! Für die Unterstützung deines gesunden und normalen Energiestoffwechsels**** sowie Immunsystems***** haben wir dir Vitamin C und Niacin mit in deinen Booster getan! Noch mehr Benefits für dich? Jederzeit! Wann du Pre Attack 3.1 einnehmen solltestBeim Pre Attack 3.1 handelt es sich wie der Name schon sagt um einen „Pre“ (zu Deutsch: vor) -Workout-Booster. Du nimmst einen Messlöffel Pulver ungefähr 60 Minuten vor deinem Training ein, damit du das optimale Erlebnis bekommst und deine körperliche Leistung beim Schnellkrafttraining erhöhen kannst**. Achtung! Eine Portion****** Pre Attack 3.1 hat es mit 300 mg Koffein ordentlich in sich! Die empfohlene Verzehrmenge sollte definitiv nicht überschritten werden!******* * Koffein trägt zu einer Steigerung der Ausdauerleistung bei. Koffein trägt zu einer Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit bei. Die positive Wirkung entfaltet sich bei Koffeineinnahme von 3 mg / pro KG Körpergewicht mindestens 60 Minuten vor Trainingsbeginn. ** Kreatin erhöht die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung. Die positive Wirkung tritt bei täglich Einnahme von 3 g Kreatin ein. *** Niacin trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. **** Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. *****Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei ****** Eine Portion entspricht 40 g ******* Pre Attack 3.1 ist ausschließlich für erwachsene Personen angedacht. Pro Tag sollten nicht mehr als 400 mg Koffein aus allen Quellen eingenommen werden.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
32 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 29,99 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 1407049
Externe Anzeigen-Nr.: 31421790021

zum Shop..

Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Wird geladen... Bitte warten Sie.
Details zur Anbieter

Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG

(noch keine Bewertungen)
Empfehlen Sie diesen Artikel

Besuchen Sie auch unsere Sozialmedia-Seiten